Harell Marte

Harell Marte
Харелл Марта (1907-1996)
актриса театра и кино, играла в Театре в Йозефштадте, Земельном театре Инсбрука (Landestheater Innsbruck), театрах Германии. Кинозвезда 40-50-х годов

Австрия. Лингвострановедческий словарь. . 2003.

Игры ⚽ Поможем решить контрольную работу

Смотреть что такое "Harell Marte" в других словарях:

  • Harell — Marte Harell (* 4. Januar 1907 in Wien; † 12. März 1996 ebenda) war eine österreichische Schauspielerin. Die gebürtige Martha Schömig war die Tochter des Baumeisters Rudolf Schömig und dessen Ehefrau Emilie Mathilde geb. Passetzky. In Wien… …   Deutsch Wikipedia

  • Marte Harell — (* 4. Januar 1907 in Wien; † 12. März 1996 ebenda) war eine österreichische Schauspielerin. Die gebürtige Martha Schömig war die Tochter des Baumeisters Rudolf Schömig und dessen Ehefrau Emilie Mathilde geb. Passetzky. In Wien besuchte sie das… …   Deutsch Wikipedia

  • Marte — steht für: Marte (Unternehmen), einen österreichischen Hersteller von Feuerwehrfahrzeugen Atlético Marte, Fußballklub in El Salvador Club Marte, Fußballklub in Mexiko Marte Meo, eine Methode der Erziehungsberatung Marte ist der Vorname folgender… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste österreichischer Filme — Die Liste österreichischer Kinofilme soll eine chronologische und repräsentative Übersicht über das österreichische Filmschaffen (Spiel , Dokumentar , Trick und Kurzfilme mit Kinostart oder Premiere an einem Filmfestival, ausgenommen… …   Deutsch Wikipedia

  • Datzig — Elfriede Datzig (auch: Datzik laut Grab) (* 26. Juli 1922 in Wien; † 27. Januar 1946 in Ramsau bei Berchtesgaden) war eine österreichische Filmschauspielerin. Elfriede Datzig kam 1937, mit nur fünfzehn Jahren, in Wien zum Film. Ihre erste… …   Deutsch Wikipedia

  • Schrammeln (Film) — Filmdaten Deutscher Titel: Die Schrammeln Originaltitel: Die Schrammeln Produktionsland: Deutschland, Österreich Erscheinungsjahr: 1944 Länge: 93 Minuten Originalsprache: Deutsch …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte des österreichischen Films seit 1955 — Die Geschichte des österreichischen Films der Nachkriegsära beginnt mit der Besetzung Österreichs durch die vier Alliierten Siegermächte des Zweiten Weltkriegs, USA, Sowjetunion, Großbritannien und Frankreich. Die späten 1950er Jahre brachten mit …   Deutsch Wikipedia

  • 4. Jänner — Der 4. Januar (in Österreich und Südtirol: 4. Jänner) ist der 4. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit verbleiben noch 361 (in Schaltjahren 362) Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Dezember · Januar · Februar 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Albrecht Schönhals — Albrecht Moritz James Karl Schoenhals (* 7. März 1888 in Mannheim; † 4. Dezember 1978 in Baden Baden) war ein deutscher Schauspieler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Arbeit 2 Filmografie 2.1 Bis 1945 2.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Algefa-Film — Die Algefa (Allgemeine Filmaufnahme und Vertriebs GmbH) war eine 1936 in Berlin gegründete Filmproduktionsgesellschaft. Gründer waren der Schauspieler Paul Hörbiger, der Filmregisseur E. W. Emo und der österreichische Konsul Karl Künzel. Das… …   Deutsch Wikipedia

  • Billinger — Richard Billinger (* 20. Juli 1890 in St. Marienkirchen; † 7. Juni 1965 in Linz) war ein österreichischer Schriftsteller. Sein Werk kennzeichnet den Wandel von der naturalistischen Bauerndichtung des 19. Jahrhunderts zu einer mythisch religiösen… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»